Allgemein · Bloggerportale und Verlage · Rezension

{Rezi} Die Gerechte von Peter Swanson

So meine Lieben heute gib es mal wieder eine Rezension 😉

Und somit eine Dankeschön an die Verlagsgruppe des Random House´s und den Blanvalet Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars

Informationen zum Buch 16387926_1299575326730899_3692241084418121976_n

  • Title: Die Gerechte
  • Autor: Peter Swanson
  • Verlag: Blanvalet
  • Format: Paperback / Klappenbroschur
  • Seiten Anzahl: 414
  • ISBN: 978-3-7314-0359–9
  • Preis: 12,99€

Der Klappentext

Nur Sie entscheidet, wer der Tod verdient.

Eine Flughafenbar in London. Es ist Abend, und Ted Severson wartet auf seinen Rückflug  nach Boston, als eine attraktive Frau sich neben ihn setz. Kurz darauf vertraut er der geheimnisvollen Fremden an, dass seine Frau ihn betrogen hat. Mit ihrer Reaktion jedoch hat er nicht gerechnet: Sie bietet ihm Hilfe an – beim Mord an seiner Ehefrau. Ein Trick? in morbider Scherz? Oder ein finsteres Rachespiel, das nur ein böses ende nehmen kann?

So schonungslos clever dass es fast schon kriminell ist << {Entertaiment Weekly}


Meine Meinung

Dies ist ein Thriller ganz nach meinem Geschmack {Jane´s-Kleine-Ecke}

Als ich das Buch das erste mal gesehen habe wusste ich sofort, dass ist etwas für dich! Auch wenn das Cover schlicht gehalten ist…musste ich den Klappentext Lesen und musste es einfach Lesen.

Als ich es dann endlich vom Verlag in der Händen hatte, konnte ich nicht anderes und musste es sofort beginnen!

Leider wurde ich ganz schnell auf den Boden der Tatsachen geholt, den der Anfang des Buches zog sich etwas wie Kaugummi….

Was sich dann aber ganz Plötzlich ändertet…

….den das Buch wir von Kapitel zu Kapitel aus verschiedentlichen Charakter anschichten geschrieben und somit werden die „Leeren Parts“ ausgefüllt {also an stellen wo man sich denk, wie was passierte da? oder wie kommt es nun dazu?} desweitern wird das Buch auch nochmal in Drei extra Parts aufgeteilt, was dem ganzen nochmal das Gewisse etwas gibt. Aber dennoch nicht genug hat die Story zwei Zeiten 😉

Aber auch die Handlung an sich ist sehr wohl durch dacht und man wird immer wieder überrascht, wie eingefahren man in seiner Denkweise ist, wenn man im Bereich Thriller daheim ist 😉 {Nicht Böse gemeint}  Aber Autor dieses Buches zeigt uns dann man auch mal falsch liegen kann in seinen Vermutungen…

Denn auch „Weibliche“ Täter können sehr wohl, schwierige Dinge erledigen und dies zeigt und dieses Tolle Buch.


 


Mein Fazit

Ein absolut klasse Thriller, den Jeder Thriller freund gelesen haben sollte!

15357012_1307407299309710_715371632_n
{5 von 5 Briefvögeln}
Advertisements

Ein Kommentar zu „{Rezi} Die Gerechte von Peter Swanson

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s